Die Krisen der Demokratie in den 1920er und 1930er Jahren

Wissenschaftliches Symposion

Mittwoch, 3. November bis Freitag, 5. November 2021, Wien

Ausgehend von länderspezifischen Einzelbetrachtungen will das Symposion den Versuch unternehmen, generelle Entwicklungen im Europa der Zwischenkriegszeit sichtbar und erklärbar zu machen, die direkt in autoritäre Strukturen, Totalitarismus und Faschismus mündeten.

Weitere Details folgen.

close zoom image loading image
X
<
>